Odin

OdinEnde

Mit großer Bestürzung mussten wir erfahren, dass es unser kleiner Odin trotz aller Hoffnungen und guten Wünsche leider nicht geschafft hat und über die Regenbogenbrücke gegangen ist :'( 
 Odin wurde heute am Herz operiert. Leider erlitt er während der Operation einen Herzinfarkt und konnte trotz aller Bemühungen der Ärzte nicht mehr wiederbelebt werden. Der einzige Trost für uns ist, dass er friedlich und ohne Schmerzen sanft eingeschlafen ist und nichts mehr gespürt hat.
 Auf diesem Wege möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei allen lieben Menschen bedanken, die uns mit ihren Spenden für die Behandlung und die Operation von Odin so sehr unterstützt haben. Ohne Sie wäre die einzige Chance, die Odin hatte, gar nicht erst möglich gewesen, denn ohne die Operation hatte er überhaupt keine Überlebenschance. So wurde noch einmal alles versucht, den kleinen Schatz doch noch zu retten, aber offenbar war sein kleines Herz doch schon zu schwach.
 Wir sind unendlich traurig.
 Das Team vom Verein Sonnenhunde in Not e.V. Lünen

Wir sind auf Ihre Hilfe angewiesen, um den Tieren vor Ort helfen zu können, um Futter zu kaufen und sie tierärztlich zu versorgen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns und unsere Arbeit für die Hunde mit einer Spende unterstützen würden. Auch ein kleiner Betrag hilft uns weiter. Eine Spendenquittung erhalten Sie Ende des Jahres.

 

Kontoverbindung

Sonnenhunde in Not e.V. 
Sparkasse Lünen
IBAN: DE95 4415 2370 0109 0467 71
BIC: WELADED1LUN

 


 Buttom

facebook 300 Instagram 300